Computer Virus: Woran erkenne ich, dass mein Computer betroffen ist?

Antwort 1:
Der Computer Virus ist in den heutigen, virtuell gepr├Ągten Zeiten ein viel gef├╝rchtetes ├ťbel. Doch wie man ihn erkennt, das wissen nur die wenigsten. Erste Anzeichen f├╝r den Befall mit einem solchen Virus gibt es viele, diese sind jedoch nicht immer auf selbigen zur├╝ck zu f├╝hren. Sicherheit f├╝r das Feststellen, ob der eigene Rechner mit einem Computer Virus infiziert ist, gibt einzig und allein ein aktueller Virenscanner. Dieser kann von unterschiedlichen Firmen stammen, wichtig ist, dass er regelm├Ą├čig aktualisiert wird, um auch neue W├╝rmer und Viren zu erfassen. Typische Anzeichen f├╝r einen Computer Virus sind allerdings stark verlangsamte Ausf├╝hrungen von Programmen oder st├Ąndige Neustarts.

Antwort 2:
Diese Anzeichen m├╝ssen jedoch nicht unbedingt mit einem Computer Virus zusammen h├Ąngen, wie bereits erw├Ąhnt. Sie k├Ânnen auch durch Probleme an Hard- oder Software entstehen. H├Ąufig passiert es ebenfalls, dass zahlreiche Fehlermeldungen erscheinen der Rechner generell nicht richtig funktioniert oder man nicht auf die installierten Laufwerke f├╝r CD┬┤s oder Festplatten zugreifen kann. Ebenfalls k├Ânnen Probleme beim Drucken von Dokumenten auftreten, die dann genauso auf einen Computer Virus schlie├čen lassen, gleiches gilt bei verzerrten Men├╝s und Dialogfenstern.

Antwort 3:
Also ich denke, die einzige wirkliche Methode, um einen Computer Virus ausfindig machen zu k├Ânnen, ist das Anti Viren Programm. Mit diesem erkennt man nicht nur, ob der eigene Rechner infiziert ist, sondern kann den Virus auch gleich entfernen. Allerdings bringt es meiner Meinung nach wenig, wenn das Programm erst installiert wird, wenn der Rechner bereits infiziert ist, denn dann ist es meist zu sp├Ąt. Deshalb sollte ein Viren Programm immer von Anfang an auf dem Rechner installiert werden.

Mittwoch, 11. M├Ąrz 2009