Rubrik: Auto & Verkehr

Antwort 1:
Die KFZ Typenklasse ist keine feste GrĂ¶ĂŸe. Jedes Jahr können die Versicherer der KFZ Haftpflicht neu entscheiden, in welche Typklasse sie ein Fahrzeug einstufen. Grundlage fĂŒr die Einordnung ist vor allem der Schadensdurchschnitt, den Wagen dieses Typs wĂ€hrend des vorausgegangenen Jahres verursacht haben. Hinzu kommt eine statistische Auswertung der SchadenshĂ€ufigkeit gemessen an allen zugelassenen Fahrzeugen. Dementsprechend unterschiedlich fĂ€llt im nĂ€chsten Jahr der Versicherungsbeitrag aus. Um herauszufinden, in welche KFZ Typenklasse ein bestimmtes Fahrzeug aktuell eingeordnet ist, lohnt ein Blick in die Versicherungstabellen. Am bequemsten geht dies online, etwa bei Autobild.de oder Aspect-online.de. Auch die beliebte Plattform AutoScout24.de bietet kostenlose Infos.

Antwort 2:
Im Bereich der Haftpflicht gibt es insgesamt 16 verschiedene KFZ Typenklassen, die von 10 bis 25 nummeriert sind. Noch umfangreicher ist die Liste bei Teilkasko und Vollkasko. Teilkasko umfasst 24 unterschiedliche Klassen, Vollkasko sogar 25. Die Suche nach der passenden Typenklasse kann sich also als etwas kniffelig herausstellen. Generell gilt: Je niedriger die Typklasse, desto gĂŒnstiger ist die PrĂ€mie, die Halter fĂŒr ihre KFZ Haftpflicht zahlen mĂŒssen. NĂŒtzliche Infos rund um Typklassen und Tarife finden Sie auf Auto.de oder Versicherungs-Tarifvergleich.de. DarĂŒber hinaus berichten jedes Jahr im September die Autoseiten der bekannten Online-Magazine ĂŒber die neuen Tabellen und geben Tipps fĂŒr Fahrer.

Antwort 3:
Wenn ein bestimmter Wagen in der KFZ Typenklasse fĂŒr Haftpflicht nach oben klettert, kann es lohnen nach seiner Einstufung bei den Kaskoversicherungen zu schauen. In einigen FĂ€llen kann durch die unterschiedliche Bewertung sogar Vollkasko gĂŒnstiger sein als Teilkasko. Vergleichen lohnt! Erstmals in 2009 wurden zur Einordnung auch andere Kriterien als die SchadenhĂ€ufigkeit oder – höhe einbezogen. So fließen in die Bewertung beispielsweise auch persönliche Kriterien wie Alter und LebensumstĂ€nde ein, denn die Statistik hat gezeigt, dass etwa Ă€ltere Eigenheimbesitzer ihren Neuwagen deutlich umsichtiger behandeln als jĂŒngere Fahrer ihren Gebrauchtwagen.

Antwort 1:
Selbst die Trabant Ersatzteile können wir in der virtuellen Welt einkaufen, dies hĂ€tte wohl kaum jemand vermutet, der gute alte Trabant ist einfach nicht tot zu kriegen. Um jetzt auf die Frage zurĂŒck zu kommen, also fĂŒr die Trabant Ersatzteile einfach mit der Maus auf http://www.trabantwelt.de/ klicken und die Welt des Trabis und seiner Ersatzteile öffnet sich. Dort kann man jedes beliebige Ersatzteil fĂŒr den Trabant erhalten, angefangen bei den Bremsen, ĂŒber den Motor bis hin zur Hinterachse des Fahrwerks. Das wird jedem Trabant Fan das Herz erwĂ€rmen, wenn er all diese Vielfalt von den Trabant Ersatzteilen sehen kann.

Antwort 2:
Selbst so kleine Trabant Ersatzteile, wie den Scheibenwischer AndrĂŒcker kann man auf diesem Portal finden. Ich musste mir das Ganze erst einmal nĂ€her anschauen, denn ich konnte es auch nicht glauben, dass man jetzt schon die Trabant Ersatzteile in einem Online Shop kaufen kann. Da kommt doch gleich wieder die Nostalgie hoch, der Trabant war wenigstens noch ein Fahrzeug, welches man selbst reparieren konnte. Die einzige Voraussetzung dafĂŒr war etwas handwerkliches Geschick und eben die notwendigen Ersatzteile.

Antwort 3:
Das ist aber nicht der einzige Shop im Internet der Trabant Ersatzteile verkauft, klickt man zum Beispiel auf http://www.andyhoppe.com/privat/trabant_teile_ersatzteile.htm,  dann kann man sehen, dass auch hier Trabant Ersatzteile vertrieben werden. Und so wird es noch einige weitere Online Shops geben, die die begehrten Trabant Ersatzteile in ihrem Sortiment anbieten. Doch wer sich die Ersatzteile im Internet bestellt, der muss aufpassen, dass er auch fĂŒr den richtigen Trabant die Teile bestellt. Denn immerhin wurden im Laufe der Jahre einige Varianten hergestellt. Der Trabant 500 war der erste seiner Art, es folgten ihm der Trabant 600 und dann der Trabant 601 und das Schlusslicht bildet der Trabant 1.1. Bei der zuletzt genannten Variante, dĂŒrfte es aber meiner Meinung nach, nicht sehr viele geben, denn die Produktion lief noch nicht lange, als das Aus fĂŒr den Trabi kam.

Antwort 1:
Wie wichtig ein KFZ Schutzbrief fĂŒr jeden Einzelnen ist, muss man selbst abwĂ€gen, auf jeden Fall ist er von besonderem Vorteil, wenn man eine Panne mit dem Auto hat. Unter http://www.kfz-versicherungen.cc/info/kfz-schutzbrief.html sind eigentlich alle wesentlichen Dinge aufgefĂŒhrt, warum es sinnvoll ist, einen KFZ Schutzbrief zu besitzen. Zwar muss man auch dafĂŒr bei der Versicherungsgesellschaft BeitrĂ€ge leisten, aber man ist damit immer auf der sicheren Seite, wenn einmal irgendetwas mit dem Auto ist. Doch sollte man genauso hier einen Vergleich bei den einzelnen Versicherungen anstellen, zum Einen variieren die BeitrĂ€ge und zum Anderen sind die Leistungen doch sehr unterschiedlich bei den Versicherungsgesellschaften.

Antwort 2:
Einen KFZ Schutzbrief zu besitzen, ist schon sehr wichtig, denn bei einem Unfall könnten sonst enorme Kosten auf einen zu kommen. Allein die Bergung und das Abschleppen eines Fahrzeugs, können schon mit einigen Hundert Euro zu Buche schlagen. Mit einem KFZ Schutzbrief in der Tasche erhĂ€lt man auch die Hotelkosten erstattet, wenn man einen Unfall hatte oder das Auto anderweitig ausgestiegen ist. Ebenfalls beinhaltet ein solcher Schutzbrief den KrankenrĂŒcktransport, wenn der Fahrer nicht mehr selbst fahren kann.

Antwort 3:
Am besten man beantragt gleich bei der eigenen Versicherung fĂŒr das Auto einen KFZ Schutzbrief oder man schließt einen Vertrag bei den gelben Engeln, dem ADAC, ab. Somit ist man fĂŒr alle FĂ€lle abgesichert, wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Beim ADAC muss man zwar Mitglied sein und jĂ€hrliche BeitrĂ€ge zahlen, doch kann man hier die ADAC PlusMitgliedschaft erhalten, die besonders wichtig ist, wenn man im Ausland unterwegs ist. Denn auch hier kann man bei Problemen mit dem Fahrzeug diesen KFZ Schutzbrief nutzen.

BeitrĂ€ge: zurĂŒck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 weiter