Rubrik: Kunst & Kreativ

Antwort 1:
Gute Tipps fĂŒr das Basteln von Broschen findet man zum Beispiel unter http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/36000-37600-37650-%2832800,50819,39787%29/Brosche-aus-Metall-39787.htm?&chk=cookie, dabei können die Kinder auch selbst mit machen. Man sollte auf jeden Fall die Kids mit einbeziehen, es sei denn, es soll eine Überraschung zu Weihnachten oder zum Geburtstag werden. NatĂŒrlich kann man auch der eigenen Phantasie freien Lauf lassen und sich selbst hĂŒbsche Motive fĂŒr Broschen ausdenken. DafĂŒr kann man beispielsweise in verschiedenen Modezeitschriften Anregungen erhalten.

Antwort 2:
Viele Tipps und Informationen rund um das Thema Broschen findet man auf den Bastel Webseiten. Mein Favorit ist hierbei auf http://www.basteln-gestalten.de/ zu finden, da gibt es unzĂ€hlige VorschlĂ€ge, welche Bastelarbeiten man mit Kindern gemeinsam machen kann. FĂŒr jede Altersgruppe werden verschiedene Anleitungen geboten. Man muss ja nun nicht unbedingt Broschen selber basteln, es gibt ja unzĂ€hlige andere  Bastelarbeiten. Zum Basteln von Broschen kann man fast jedes Material verwenden, das wichtigste Teil bei den Broschen sind immer die Sicherheitsnadeln, denn ohne diese kann man keine Broschen befestigen.

Antwort 3:
In diversen Blogs zum Basteln findet man auch Anleitungen und Tipps, wenn man Broschen basteln will. Besonders gut finde ich diesen hier: http://blog.brigitte.de/basteln/2009/03/lederbroschen.html, denn da findet man wirklich sehr schöne Motive fĂŒr die Broschen, die fĂŒr Kinder sein sollen. Ein paar Stoffreste hat sicherlich jeder zu Hause noch ĂŒbrig, meistens kann man damit nichts mehr anfangen. Diese Stoffe eignen sich ideal dazu, um Broschen zu basteln. Als Verzierung kann man dann noch bunte Perlen, Pailletten oder Ă€hnliches annĂ€hen und hat somit ein Unikat. Die Broschen fĂŒr Kinder kann man wirklich vielseitig gestalten.

Antwort 1:
Eine Grundanleitung fĂŒr eine Patchwork Tagesdecke kann man beispielsweise unter http://www.creadoo.com/Content6863 sehen, aber wie gesagt, hierbei handelt es sich nur um eine Grundanleitung. Bei den Hobby Schneiderinnen kann man noch viele nĂŒtzliche Tipps und RatschlĂ€ge erhalten, wie man eine Patchwork Tagesdecke anfertigt. Dabei kann man ja die unterschiedlichsten Motive und Techniken anwenden. Vor allen Dingen ist eine Patchwork Tagesdecke immer ein Unikat, die Farben einer Anleitung können ausgetauscht werden und man nutzt das, was man gerade zu Hause hat.

Antwort 2:
Eine Anleitung zum HĂ€keln von einer Patchwork Tagesdecke kann man auch auf http://www.tippsundtricks24.de/hobby/handarbeit/anleitung-patchworkdecke-als-tagesdecke-haekeln.html sehen. Gerade fĂŒr AnfĂ€nger ist diese Seite gut geeignet, denn hier kann man in einem Video die Anleitung erhalten, so dass man sieht, wie die Patchwork Tagesdecke entsteht. Es werden die Grundkenntnisse verstĂ€ndlich erlĂ€utert, denn gerade wer das erste Mal hĂ€keln will, sollte zunĂ€chst die Grundkenntnisse beherrschen.

Antwort 3:
Mit einer bunten Patchwork Tagesdecke kann man ganz neue Akzente in das eigene Heim bringen. Man aber eine Patchwork Tagesdecke genauso mit Stricken anfertigen, es muss nicht immer die gehĂ€kelte Variante  verwendet werden. Es gibt aber auch eine ganz andere Art, damit man eine Patchwork Tagesdecke anfertigen kann und diese Art wird auf http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erholung/Wohnen/Tagesdecken/Artikel/2930.php erklĂ€rt. Hierbei kommen verschiedene Stoffe zum Einsatz, wie zum Beispiel Baumwollstoffe, Seide und noch viele weitere. NatĂŒrlich kann man auch einen kompletten Mix fĂŒr eine Patchwork Tagesdecke zusammen stellen. DafĂŒr kann man die bereits erwĂ€hnten unterschiedlichen Stoffe nehmen und diese mit HĂ€kelarbeiten bzw. Strickarbeiten kombinieren. Damit wird man ein wirkliches EinzelstĂŒck einer Patchwork Tagesdecke erhalten.

Antwort 1:
Schnittmuster kann man im Fachhandel oder im World Wide Web finden. So kann man sich zum Beispiel unter http://www.amazon.de/Systemschnitt-Modeschnitte-Blusen-Hemden-Kleider/dp/3794906845 verschiedene Schnittmuster bestellen. Allerdings sind diese mit Kosten verbunden. Wem das jedoch zu teuer erscheint, sollte auf http://www.kostenlose-schnittmuster.de/oberbekleidung-linkliste/ etwas stöbern, hier werden verschiedene Schnittmuster kostenlos angeboten. Da sind dann noch weitere Muster erhÀltlich, bei denen es sich mit Sicherheit lohnt, sie einmal nÀher zu betrachten. Hier sind aus aller Herren LÀnder die Schnittmuster erhÀltlich, ebenso wie diese in vielen Richtungen angeboten werden, wie beispielsweise Gothik-Kleidung.

Antwort 2:
Die Seite ist wirklich sehr interessant und eignet sich fĂŒr viele Hobby Schneiderinnen. Da kann man mit Sicherheit fĂŒndig werden, wenn man auf der Suche nach einem Schnittmuster ist. Mit diesen Mustern kann man fĂŒr die ganze Familie nĂ€hen und zwar vom grĂ¶ĂŸten bis zum kleinsten Mitglied. Wer auf der Suche nach einem Schnittmuster ist, kann sich genauso bei den Kleinanzeigen umsehen. Diese werden auch im  Internet auf verschiedenen Portalen eingestellt, so dass man doch eine recht große Auswahl erhĂ€lt.

Antwort 3:
Verschiedene Schnittmuster kann man auch in den Foren erhalten. Hier tauschen sich die Userinnen regelmĂ€ĂŸig aus, des Öfteren kann man dort viele RatschlĂ€ge und Hilfestellungen rund um das NĂ€hen erhalten. Gerade fĂŒr AnfĂ€ngerinnen sind diese Plattformen geeignet, so können sie von den Erfahrungen der anderen profitieren und noch einiges dazu lernen. Außerdem macht es Spaß, wenn man sich ĂŒber die verschiedenen kleinen Pannen austauschen kann, die doch immer wieder einmal auftreten, obwohl man Schnittmuster zur VerfĂŒgung hat. Die erfahrenen Hobby Schneiderinnen geben gerne ihre Erfahrungen weiter und sind immer fĂŒr ein kleines GesprĂ€ch bereit.

BeitrĂ€ge: zurĂŒck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 weiter