Rubrik: Technik & Naturwissentschaft

Antwort 1:
Tankanlagen f├╝r Heiz├Âl m├╝ssen generell so beschaffen sein, dass von ihrem Inhalt keine Gef├Ąhrdung der Umwelt ausgeht. Vor allem zum Schutz der Gew├Ąsser sieht der Bund eine offizielle Pr├╝fung durch einen Fachgutachter vor. Wie die Pr├╝fungspflichten dabei im Detail aussehen, legen allerdings die einzelnen L├Ąnder fest. Wenn Sie wissen m├Âchten, welche Fristen f├╝r Ihre Anlage bestehen, m├╝ssen sie also die l├Ąnderspezifischen Verordnungen beachten. So kann es vorkommen, dass Tankanlagen in dem einem Bundesland nur alle drei Jahre getestet werden, w├Ąhrend wenige Kilometer entfernt im anderen Bundesland der Pr├╝fer nur alle f├╝nf Jahre anr├╝cken muss. Entscheidend ist das jeweilige Wasserhaushaltsgesetz (WHG).

Antwort 2:
Generell kann man zur Pr├╝fung von Tankanlagen folgendes sagen: Der Pr├╝fer muss auf jeden Fall kommen, wenn Sie eine unterirdische Anlage neu in Betrieb nehmen. Auch bei baulichen ├änderungen oder der Wiederinbetriebnahme einer l├Ąngerfristig stillgelegten Anlage ist eine amtliche Pr├╝fung Pflicht. Wie oft dazwischen Pr├╝fungen zu erfolgen haben, h├Ąngt dann von verschiedenen Faktoren ab. Sowohl die L├Ąnderverordnungen als auch die Art des Gebietes entscheidet ├╝ber die Intervalle. In Wasserschutz- oder Quellgebieten ist zum Beispiel meist eine 2,5j├Ąhrige Pr├╝fung vorgeschrieben. Oberirdische Anlagen unter 10.000 Liter Fassungsverm├Âgen sind in Baden-W├╝rttemberg, Hessen, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, dem Saarland und Sachsen-Anhalt sogar von jeder Pr├╝fungspflicht ausgenommen.

Antwort 3:
Wenn Sie wissen m├Âchten, welche Pr├╝fungspflichten f├╝r Tankanlagen bestehen, fragen Sie am besten direkt bei Ihrem H├Ąndler nach. Denn die Vorschriften sind sehr unterschiedlich, ob bei ├ľl- und Gastanks, ober- oder unterirdischer Lagerung, kleinen oder gro├čen Tanks und regionalen Wasserschutzverordnungen. Infos bekommen Sie sowohl bei den Lieferanten von Tanks als auch bei Ihrem Brennstoffh├Ąndler. Verantwortlich machen k├Ânnen sie diese Ansprechpartner allerdings nicht. Hier hilft nur eine Nachfrage bei der zust├Ąndigen Beh├Ârde, Abteilung Bauen und Wohnen oder Umwelt.

Antwort 1:
Stanzen und Biegen: die metallverarbeitende Industrie liefert Stanzbiegeteile in vielf├Ąltigsten Formen und Ausf├╝hrungen. Entsprechend viele Unternehmen bieten ihre Leistungen an. So listet die Lieferantensuchmaschine wlw.de knapp 500 verschiedene Hersteller und Dienstleister bundesweit. Da es sehr aufwendig ist, aus dieser F├╝lle einen passenden Partner herauszufiltern, l├Ąsst sich die Suche nach fachlichen Rubriken oder Orten eingrenzen. Wenn Sie also ein Unternehmen in Ihrer N├Ąhe suchen, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und erhalten dann eine ├╝berschaubare Liste mit Anbietern. Adressen und Infos ├╝ber das Leistungsspektrum der einzelnen Betriebe macht die Kontaktaufnahme leicht. Falls es eilig ist, k├Ânnen Sie auch direkt eine Anfrage f├╝r die gew├╝nschten Stanzbiegeteile per Mail absenden.

Antwort 2:
Mit langj├Ąhriger Erfahrung fertigt schulze-menden.de Stanz- und Biegeteile in allen Seriengr├Â├čen. Seit kurzem ist die Werkstatt dabei auch auf die Planung und Konstruktion von Prototypen spezialisiert. F├╝r den Werkzeugbau entwirft und erstellt die Firma komplette Stanzwerkzeuge, f├╝r Kunden, die das fertige Produkt abnehmen m├Âchten, liefert sie Stanzbiegeteile in allen gew├╝nschten Mengen. Durch eine weitgehende Automatisation der Fertigung lassen sich auch Gro├čserien schnell und pr├Ązise herstellen.

Antwort 3:
Besonders kompetent sind in aller Regel die Unternehmen, die nicht nur Stanzteile und Biegeteile herstellen, sondern auch ihr Werkzeug selbst bauen. Ein solcher Anbieter ist zum Beispiel kreutzer-mk.de. Seit rund 30 Jahren beliefert die Firma die metallverarbeitende Industrie mit Stanz- und Biegetechnik, von der technischen Beratung ├╝ber erste Handmuster bis zur Serienfertigung. Die Werkzeuge f├╝r Stanzbiegeteile stammen aus der eigenen Produktion und bieten daher eine optimale Umsetzung der Kundenw├╝nsche. Eine umfangreiche Qualit├Ątssicherung, wie sie mittlerweile in vielen Unternehmen ├╝blich ist, begleitet die gesamten Planungs- und Herstellungsprozesse bis zum Vertrieb.

Antwort 1:
Wer bei Spindeln an Werkzeuge f├╝r m├Ąrchenhafte Wolle und Spinnereien denkt, liegt meist verkehrt. Heutzutage handelt es sich dabei um einen weit verzweigten Produktbereich aus Technik und Industrie. Vor allem in Motoren findet man spindelf├Ârmige Baugruppen, ebenso wie in vielen Maschinen, die eine drehende Bewegung in andere Energie umwandeln m├╝ssen. Daneben liefert der Markt eine Vielzahl weiterer Artikel, etwa f├╝r die Fahrzeugtechnik, G├Ąrtnerei, Notebooks oder Bohranlagen. Einen ├ťberblick zu Spezialisten auf diesen Gebieten bietet die Lieferantensuchmaschine wlw.de. In mehr als 50 verschiedenen Rubriken listet das Portal Hersteller und Dienstleister f├╝r Spindeln bundesweit. Je nach Bedarf k├Ânnen Sie dort einen kompetenten Anbieter ausw├Ąhlen und sich ├╝ber sein Leistungsspektrum informieren. Zur Kontaktaufnahme stehen alle wichtigen Daten bereit.

Antwort 2:
Mit Spindeln bezeichnet man auch einen Prozess in der Zerspanung von Metallen. Dabei werden Gro├čbauteile oder kleinere Metallobjekte durch ein mobiles Bohrwerk von innen ausgedreht. Entsprechende Werkzeuge erm├Âglichen in der gesamten metallverarbeitenden Industrie das hochgenaue Fr├Ąsen, Schleifen, Gravieren, Entgraten und Bohren von Werkst├╝cken. Renommierte Hersteller sind zum Beispiel alfredjaeger.de, ein Traditionsunternehmen aus Ober-M├Ârlen, oder gmn.de. Als Spezialist fertigt der Betrieb nicht nur neue Hochfrequenz-, Motor- und Pr├Ązisionsspindeln nach Kundenw├╝nschen, sondern bietet auch einen Werkstattservice.

Antwort 3:
Wenn Sie einen kompetenten Partner f├╝r Werkzeugmaschinenspindeln suchen, ist ts-technologie.de eine gute Wahl. Seit mehr als 20 Jahren entwickelt und konstruiert das Unternehmen technisch anspruchsvolle Maschinenelemente f├╝r diverse Anwendungen. Die ma├čgefertigten Spindeln lassen sich zum Schleifen, Drehen, Fr├Ąsen und Bohren verwenden, f├╝r Holz, Glas, Metall und diverse Sonderanwendungen. Eine g├╝nstige und fachgerechte Reparatur bietet spindeltec.de. in der gut ausgestatteten Werkstatt k├Ânnen Sie Ihre gebrauchten Werkzeugspindeln ├╝berholen und aufarbeiten lassen, inklusive Erneuerung der Spindellagerung, Korrektur der Werkzeugaufnahme und Korrektur des Lagersitzes.

Beitr├Ąge: zur├╝ck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 weiter